Von Hexen, Äbten und dicken Mauern

ein historischer Spaziergang durch den Alzenauer Stadtteil Hörstein (Oberdorf)

Begeben Sie sich auf die Suche nach dem historischen Hörstein, dem einstmals bedeutendsten Ort im Freien Gericht Wilmundsheim. Entlang seiner 400 Jahre alten Ringmauer werden Sie mit Geschichte und Geschichtchen eintauchen in die reiche Vergangenheit dieses Weindorfs. Lernen Sie auch die kleinen Dinge zu sehen und Spuren zu entdecken von Hexenverfolgung und Pest, von Äbten und Adligen.  
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 5,– EUR pro Person

Treffpunkt: Pfarrkirche Hörstein, Hauptstraße

Termin: nach Absprache

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien